PDF erzeugen PDF

Aktuelles

 

Freitag, 30. November um 20 Uhr, Alte Druckerei Ottensen, Bahrenfelder Str. 73D, 222765 Hamburg: Debussy- Monsieur Croche- antidilletante Christoph Bantzer und Christiane Behn

Sonntag, 18. November um 18 Uhr im Marstall, Ahrensburg: "Es geht mir verflucht durch Kopf und Herz" mit Armin Diedrichsen und Christiane Behn. Briefe und Gedichte von Mozart, Berg, Dvorak, Mascha Kaleko, Erich Fried u.a. verwoben mit Musik von Mozart, Debussy, Schubert, Schumann, Brahms, Scriabin, Webern, Satie und Bach.

Mittwoch, 14.11.um 20 Uhr  Alte Druckerei Ottensen, Bahrenfelder Str. 73D, 22765 Hamburg spielt mein Student Emiliano Ramniceanu Werke von Bach, Chopin, Albeniz, Liszt und Scriabin.

6th of November: Tuesday lunchtime concert, London, at 1pm in Baptist church: 84 Heath Street,Hampstead, London NW3 1DN. DEBUSSY "Totale" mit Daniela Bechly und Christiane Behn. Ariettes oubliées, Chansons de Bilitis, Preludes, Childrens Corner

Freitag, den 19. Oktober um 20Uhr im Ratssaal in Pinneberg, Bismarckstr.8: Frankreich-Russland Werke von Debussy, Rachmaninoff,Stravinsky und Scriabin mit Vèréne Andronikoff (Sopran), Vytautas Sondeckis(Violoncello) und Christiane Behn (Klavier). Karten an der Abendkasse erhältlich

Sonntag, den 9.9. um 17 Uhr im Goßlerhaus, Blankenese: Stormliedernachmittag mit Daniela Bechly und Dr. Malte Stein (Stormgesellschaft). Eintritt frei, aber wegen begrenzter Plätze unbedingt anmelden unter Tel.: 870 877 44

Donnerstag, 30.8. um 19.30Uhr im Johanneum, Maria-Louisenstr. 114: Leben und Liebe- wie flog es vorbei! Liederabend mit Gedichten von Theodor Storm mit Daniela Bechly, Sopran, Johannes Harneit und Dr. Tim Steinke, Moderation. Eintritt frei, Spenden erbeten

8. Juli Sylt Klappholttal: Werke von Faure, Debussy und Mendelssohn mit Mareile Haberland und VytautasSondereckis

2. Juli, 17. Hamburger Montagssalon mit Jürgen Jordan: Den Bogen spannen vom Holz zum Klang

Mittwoch, 13. 6. um 20 Uhr im Speicher am Kaufhauskanal, Blohmstr.22 in Harburg: Liederabend mit Iris Vermillion

https://www.speicher-am-kaufhauskanal.com/saison-2018-ticketing/wagner-schumann-13-6/ Tickets € 19,- zzgl. VVK-Gebühr, Abendkasse € 20,-

Schüler und Studenten Abendkasse € 10,- Kinder frei, an allen Vorverkaufsstellen, www.eventim.de
oder Konzertkasse Gerdes Tel.: (040) 453 326 und 440 298

Sonntag, 27.5.2018, 18.00 Uhr Städt. Musikschule Starnberg, Orlandosaal, Mühlbergstr. 4 Eine Verbeugung vor Haydn

"Ich war von der Welt abgesondert, niemand in meiner Nähe konnte mich an mir selbst irremachen und quälen und so musste ich original werden.“ (J. Haydn) Werke von Haydn, Brahms und SchubertEintritt: 24€ / Schüler und Studenten 12€

Mittwoch, 2. Mai: Elbphilharmonie, Kaispeicher 1: Prokofieff 1. Klavierkonzert mit Emiliano Ramniceanu an 2 Flügeln

Sonnabend, 28.4.2018 Klavierabend in Egestorf mit Haydn, Brahms, Schubert.

Montag, den 23. April 2018 um 20 Uhr im Medienbunker, Feldstrasse 66 im Resonanzraum: Wagner: Tristan und Isolde - Oper auf 2 Flügeln  in der Fassung von Hermann Behn. Wesendoncklieder und Einführung und Text- u Bildprojektionen. Christiane Behn, Cord Garben Klaviere, Jale Papila, Alt.  Karten: 20 €/15€ im VVK bei ensemble resonanz.tickets und an der Abendkasse.

Sonnabend, 17.2.2018 um 18 Uhr in der ev. Kirche in Großhansdorf-Schmalenbeck, Alte Landstrasse 20: Verbeugung vor Haydn: Klavierabend mit den f-moll Variationen und Capriccio in C-dur von Haydn, aus op. 116 und 119 von Brahms sowie der letzten Schubert Sonate in B-Dur. Karten gibt es an der Abendkasse.

Montag, 29.1.2018: 18. Hamburger Montagssalon mit Christoph Schoener: Einführung in die Orgel der St. Michaeliskirche.

Sonntag,den 7.1.2018 um16:00 Uhr & 19:00 Uhr in Burg Henneberg,Marienhof 8, 22399 HH (Poppenbüttel) mob.:0170/ 999 5432 oder an: info@burg-henneberg.de: VérèneAndronikof SopranChristiane Behn (Piano), Vytas Sondereckis, Cello, spielen Werke von Faure, Debussy, Wagner.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

So. 26.November um 18 Uhr, Martin-Luther-Kirche Wentorf, Reinbeker Weg:  Brahms: Ein deutsches Requiem in der Fassung f. Soli, Chor, 2 Klaviere, Pauken. Dorothea Winkel, Sopran, Joachim Gebhardt, Bariton, Christiane Behn und Karen Haardt, Klaviere, Cornelia Monske, Pauken. Kantorei Wentorf, Vokalkreis Reinbek; Leitung  Joachim Winkel. Eintritt: 18-15-,12€ (erm. 14-12,10€)

Sa. 11.11.2017 Klavierabend um 20 Uhr im Gulfhaus dartein in 26810 Driever Klosterstr.13 bei Remy.Tel 04955/2049. Präludien/Preludes von Bach/Chopin/Debussy und die letzte Sonate von Schubert in B-Dur D960.

Sa. 28.10. um 15.30Uhr: Preisträgerkonzert Steinwaywettbewerb in der gr. Laeiszhalle Jurytätigkeit

Dimanche 22. Octobre-18h, Chateau Saint Estève- BP1-84100 Uchaux  Liszt en Provence: Wagner/Behn: Tristan und Isolde   und aus den Wesendonkliedern mit Vérène Andronikoff und Cord Garben

Freitag, den 13. Oktober 2017 zwischen 9 -19 Uhr im Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Hamburg, Neue Rabenstr. 13 (nahe Dammtor Bahnhof): ab 15.20Uhr: R.T.Odemann: Die piekfeine Hamburgerin, Mahler,Karl Rankl, Hanns Eisler und Kurt Weill zusammen mit Véréne Andronikoff, Sopran

Freitag, den 22.9.2017: Èrard Festival im Museum für Kunst und Gewerbe,Spiegelsaal, Steintorplatz, 20099 Hamburg um 20 Uhr:  Faustsymphonie von Liszt für 2 Klaviere (Christiane Behn u. Mathias Weber), Tenor (Knut Schoch) und Männerchor St. Nikolai (Leitung:Rosemarie Pritzkat)

Sa. 23.9. 18:00 bis 22:00 Érard-Nacht mit Werken von Debussy, Liszt, Chopin, Brahms, Grieg, Skrjabin

mit Elsa Grether (Violine), Javier Bonet (Horn),Florence Duchène (Alt), Ziad Kreidy, Miriam Gómez-Morán, Olaf Kirsch, Mathias Weber (Klavier). Christiane Behn spielt 6 Debussy Preludes zu Beginn des 2.Teils um 19.45 Uhr

So. 24.9. 11:00 Matinée mit Klavier solo, Gesang und Kammermusik mit Bundespreisträgern von Jugend Musiziert und Studenten (Hamburg, Lübeck, Weimar) Karten bei http//www.konzertkassegerdes.de

Veranstalter:Érard-Gesellschaft e.V. (Deutschland),Fan d’Érard (Frankreich),www.erard-hamburg.com

Sonnabend,9.9.2017: Theodor Storm Lieder mit Daniela Bechly, Sopran, im Ahrensburger Schloss, Lübeckerstr. 8 in 22926 Ahrensburg, im Rahmen eines Wandelkonzertes um 17, 18 und 19 Uhr.

28.Juli 2017 -19.30 Uhr bei Steingraeber in Bayreuth: Steingraeberpassage 1, 95444 Bayreuth



Tristan an zwei Klavieren

Erstaufführung

Bearbeitung der Hauptszenen durch den Hamburger Komponisten Hermann Behn (1917). Projektion der Texte und historischer Illustrationen.

Cord Garben und Christiane Behn spielen und moderieren und geben nach einem Sonatensatz von Behn eine Einführung in die Bearbeitung.

16. Juli 2017: Sylt, Klappholttal um 20 Uhr:Debussy Syrinx, Cellosonate, Klaviertrio und Mendelssohn Klaviertrio d-moll mit Mareile Haberland, Flöte und Andreas Grünkorn, Violoncello

6. Juli 2017: Kohärenzen in der Klangmanufaktur um 20 Uhr, Wendenstraße 255, 20537 Hamburg, +49 40 4663 4679, piano@klangmanufaktur.de. Einlass ab 19.15 Uhr.

1. Juni 2017: Etüden von Chopin und Scriabin im Medienbunker, 4. Stock um 18 Uhr

12. Mai 2017: Memoriamskonzert für Karl Wolfgang Klingler bei Dr. Schulz um 19.30h,Fitgerstr. 4, 28209 Bremen Programm siehe 5. Mai. Nur mit Einladung!

5.Mai 2017: Schubert B-Dur D960, Bach/Chopin/Debussy Präludien/Preludes miteinander verwoben. Privatveranstaltung

1.-2. April 2017: Jury für Klavier  im Landeswettbewerb Jugend musiziert

Montag, den 13. Februar2017 bei Frauke und Walter Feldheim: 16. Hamburger Montagssalon mit Christian Volbracht, Verene Andronikoff und Christiane Behn: Du altes Schwein im Trüffelbeet – weißt Du auch stets, wie guts Dir geht? (Joachim Ringelnatz)

Sonntag,den12.02.2017 um16:00 Uhr & 19:00 Uhr in Burg Henneberg,Marienhof 8, 22399 HH (Poppenbüttel) mob.: 0170/ 999 5432 od an: info@burg-henneberg.de : Vérène Andronikof Sopran, Christiane Behn (Piano) und Mareile Haberland (Flöte) versetzen uns in verschiedenen Besetzungen in das Frankreich des Impressionismus.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tuesday, 27.11.16 1pm: Lunchtime concert in Ipswich, Church Le Tower mit Daniela Bechly: Lieder von Haydn, Allison Bould, Strauss und Korngold, William Byrd: THe bells
Sunday 25.11. Old Barn, Great Horkesley: masterclass
Sa., 5. Nov. um 19 Uhr, St. Michaeliskirche: Ein Abend für Reger mit Mathias Weber: Mozartvariationen und 1. Brandenburgisches Konzert in der Bearbeitung von Max Reger
Karten  bei Gerdes ( 440298-453326) od www.michel-musik.de
Mi., 2. Nov.: 15. Hamburger Montagssalon: A la recherche du son perdu
Vortrag und Musik über Érard Flügel; Privatveranstaltung
Sa. 2. October 2016, Wakefield, Ottawa in Canada: Awakening the Bard!
Do. 13. Oktober um 19 Uhr im Marstall Ahrensburg: Blaue Stunde mit Armin Diedrichsen und Christiane Behn über: Shakespeare und die Musik.
So, 11. September um 17 Uhr im Kunsttempel der Bossard- Stiftung,Bossardweg 95, 21266 Jesteburg: Tristan und Isolde mit Cord Garben und Christiane Behn. Ein Konzert für zwei Flügel in der Fassung von Hermann Behn.
www.bossard.de
Eintritt 7 €, ermäßigt 5 €, unter 18 Jahren frei
Di, 6.September um 18.30 Uhr im Hamburger KonservatoriumSülldorfer Landstraße 196, 22589 HH, Abschlussprüfung von Yanan Wu.
Mi.,3. August: Haydn-Klavierkonzert D-Dur und Brahms Kl.-Quintett im Klappholttal auf Sylt um 20 Uhr.
4.Juli: 14.Hamburger Montagssalon mit Prof. Hugo Schmale über: "Das verflixte 7. Jahr" mit Musik von Schumann und Brahms
17.Juni: 13. Hamburger Montagssalon bei Ingrid von Kruse mit einem Vortrag von Dr. Michael Köhler über:Die Lichtschrift der Natur
Medienhistorische Stationen auf dem Weg in die Transparenzgesellschaft
7. Juni, Universität Graz: Inaugurationsfeier mit Liedern von Schubert, Strauss und Mozart mit Iris Vermillion.
Fr. 27.5. 2016 im Torhaus, Wellingsbüttel, um 19.30Uhr:
Shakespeare with Love . Christoph Bantzer liest aus den Sonetten und Theaterstücken, begleitet von altenglischer Musik und Mendelssohn, Clara und Robert Schumann.
So. 8.5. 2016 im EM-Hoff in Wilsede, Lüneburger Heide um 11.30 Uhr. Zu erreichen als Spaziergang oder Kutschfahrt von Undeloh aus. "Wir geniessen die himmlischen Freuden"
400 Jahre Leidenschaft von Shakespeare bis Mahler. Ein Liederabend mit Daniela Bechly
Sa. 30.4.2016: Martin-Lutherkirche in Alsterdorf um 19Uhr: Liederabend mit Daniela Bechly Werke von Dowland bis Mahler
Sa., den 9.4.2016: Klappholttal auf Sylt, 20 Uhr, Kammerkonzert mit Mareile Haberland und Vytatas Soudereckis. Werke von P.E.Bach, C.M. von Weber und Debussy
Mo., den 8. 2. 2016: Kirche St. Martin in Nortorf, Niedernstraße 2 um 19.30Uhr: Bach und Einstein  -  Musik und Zahl mit Armin Diedrichsen. Ich spiele aus Bachs Goldbergvariationen

Mo., den 25.1.2016: 12. Hamburger Montagssalon bei Klaus Driessen. Privatveranstaltung  Thema: Bach und Einstein  -  Musik und Zahl mit Armin Diedrichsen und Christiane Behn
Sa., den 23.1.2016 im Kulturzentrum marstall am schloss • lübecker str. 8 • 22926 Ahrensburg um 19Uhr: Blaue Stunde: Bach und Einstein  -  Musik und Zahl mit Armin Diedrichsen und Christiane Behn

1.Januar 2016: Neujahrskonzert im Klappholttal auf Sylt Mozart, Schostakowitsch, Dvorak, Debussy, Faure, Piazolla und Strauss mit Jenny, Bertholt, Johanna Holewik, Brigitte Maaß und Christiane Behn

---------------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.2015, 19:30 Uhr, Hauptkirche St. Michaelis,Krypta LIEDERABEND mit IRIS VERMILLION, Mezzo-Sopran und CHRISTIANE BEHN, Klavier FRANZ SCHUBERT: DIE WINTERREISE op.89

Sonntag, 22. November 15 20.00 Uhr Hamburg, Laeiszhalle Großer Saal Samstag, 21. November 15 20.00 Uhr Elmshorn, Saalbau Montag, 23. November 2015 20.00 Uhr Rendsburg, Christkirche J.Brahms: 2. Klavierkonzert und R.Schumann, 4. Sinfonie Solistin: Christiane Behn Dirigent: Rida Murtada Vorverkauf: 10,- | 15,- | 20,- € (Schüler & Studenten ermäßigt 7, 50 | 11,- | 15,- €)zzgl. VVK-Gebühren, erhältlich auf www.haydn-orchester.de & www.adticket.de Abendkasse: 11,- | 16,- | 21,- € (Schüler & Studenten ermäßigt 8, 50 | 12,- | 16,- €)

Do., 5.11. 15:  15-jähriges Bestehen von kammermusik-heute in der Tesdorphstr.13

Mi. 4.11.15: Graz: Schubert´s Winterreise mit Iris Vermillion, Benifizkonzert der Rotarier

Sa.,5.9. um 20Uhr: J.S. Bach: Goldbergvariationen um 20.00 Uhr im Gulfhaus dartein in 26810 Driever Klosterstr. 13 Tel 04955/2049.

Sa. 29.8.15: J.S. Bach: Goldbergvariationen In Egestorf, LüneburgerHeide

Mi.22.7.15: 10. HamburgerMontagssalon  Achatz von Müller spricht über:„Vertrauen als Geschäft: Bankenaufstieg, Bankenkrisen.“ Nur geladene Gäste

Fr.,26.6.15: Kultursommer der Alfred Toepfer Stiftung in Siggen um 20Uhr: Düfte, Gelüste & Genüsse ein Liederabend mit Daniela Bechly Anmeldung Uta Gielke: Tel.: 040/3340214 gielke@toepfer-stiftung.de

Sa.,3.6.15 im kulturzentrum marstall am schloss • lübecker str. 8 • 22926 ahrensburg um 18Uhr: Blaue Stunde - Roman einer Liebe mit Swana Rode und Jasper Diedrichsen. Es erklingt Musik von Robert und Clara Schumann.

Sa.,6.6.15: Steinway Förderkreisjury im Horowitz Konzertsaal.

Sa., 9.5.15 Graz, Leonhardgürtel 10 18Uhr: Rotaryclub: "Kunst und Wissenschaft verbinden"  Lieder von Brahms und Schubert zusammen mit der Sängerin Iris Vermillion

Mo., 27.4.15: 9. Hamburger Montagssalon bei Janine und Wolfgang Wesiack. MUSIK-Neu erleben mit Prof. Hans-Ulrich Schmidt, Gabriele Rossmanith und dem Ensemble acht

Di., 24.3.15: Abschlussprüfung von Doudou Jin im Hamburger Konservatorium, Sülldorfer Landstr.196 Werke von Scarlatti, Brahms, John Adams, Milhaud

Sa., 21.03.15: Kulturkate Beckersberg, Beckersbergstr.4, um 20Uhr: Wandern zwischen den Welten Wien 1822: Schubert Wanderer-Fantasie op.15 und Beethoven, letzte Klaviersonate op.111 www.forum-hu.de Eintritt 14€, für Jugendliche 5€ an der Abendkasse

1.März 2015: Privatveranstaltung mit Vytas Soudereckis, Violoncello: Schubert: Arpeggione Sonate

17.und 18.Januar 2015: Sa 18 Uhr, So. 16Uhr im Medienbunker Feldstraße 66:  Wandern, wandern, immer weiter...  Wien 1822: Schubert Wanderer-Fantasie op.15 und Beethoven, letzte Klaviersonate op.111 Karten zu 22€ (erm.11€) zu reservieren auf www.bunkerrauschen.de od. telefonisch unter 040/23 51 74 45.

Montag, 5. Januar 2015, 19.30 Uhr, Gustav-Mahler-Vereinigung, im Lichtwarksaal,  Neanderstr. 22, 20459 Hamburg

Gustav Mahlers Mäzene: Hermann Behn – der „ideale Freund“ Werke von Hermann Behn und Gustav Mahler mit Iris
Vermillion (Mezzosopran), Christiane Behn (Klavier) und Franz Willnauer (Vortrag) Eintritt 10 Euro / Mitglieder der GMVH frei. Vorverkauf Konzertkasse Gerdes, Rothenbaumchaussee77, 20148 HH, Tel.040-45 33 26 info@konzertkassegerdes.de
* alle bekannten VVK * Abendkasse

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

7.12.14: Schauspielhaus Hamburg um 11 Uhr: Verleihung des Marion Dönhoffpreises an Hans-Dietrich Genscher. Arien von Händel und Beethoven mit der Sopranistin Verene Andronikoff und meiner Klavierbegleitung.

2.12.14: Abschlusskonzert von meiner Studentin Mai Ueda im Hamburger Konservatorium, Sülldorfer Landstr.196, 22589 HH. Werke von Bach, Chopin, Schönberg und Haydn.

29.11.14: Benefizkonzert im Kulturzentrum Güssing, im Burgenland in Österreich mit der Mezzosopranistin Iris Vermillion

24.11.14 um 19.30Uhr: 7. Hamburger Montagssalon bei Le CLaire, Elbchaussee 386. "Begegnungen" Portraitsfotos von Ingrid v. Kruse mit Klaviermusik von CPE Bach, A.Hasse, J.Brahms, J. Harneit und L.Bernstein

Freitag, 7. November, 19.00 Uhr
Bergedorfer Schloss | Bergedorfer Schloßstraße 4 | 21029 Hamburg Hamburger Komponisten Christiane Behn, Klavier Kompositionen von J. Mattheson, C.P.E. Bach, H. Behn, J. Harneit (UA) und J. Brahms Vortrag von Helmuth Sturmhoebel über Edvard Munch in Bergedorf. Ernst Rose, Erbauer der Villa neben dem Bergedorfer Rathaus war nicht nur sehr eng befreundet mit seinem Nachbarn Hermann Messtorff. Beide korrespondierten auch mit dem norwegischen Maler Edvard Munch. Rose kaufte mehrere Bilder von ihm, die er später der Hamburger Kunsthalle stiftete. Zu dem Freundeskreis von Ernst Rose und Hermann Messtorff gehörte auch Hermann Behn, dessen Klaviersonate op.6 ebenso zur Aufführung gelangt wie der neue Klavierzyklus „Weite“ des Hamburger Komponisten Johannes Harneit (*1963). Karten: 18.00 Euro Vorverkauf: Bergedorfer Schloss | Bergedorfer Schloßstraße 4 | 21029 Hamburg S-Bahn Bergedorf Di. – So. 11.00 – 17.00 Uhr Tel.: 040 42891-2509 Email: vorverkauf-schloss@t-online.de

Do, 9.10.14: "So geheim und vertraut" Privatveranstaltung in der Schmilinsky Stiftung, Frahmstr.22 Hamburg-Blankenese

So, 5.10.14: Kulturzentrum Marstall am Schloss e.V. - Lübecker Straße 8 - 22926 Ahrensburg - Telefon: 04102 - 40002 - Mail: info@marstall-ahrensburg.de um 18 Uhr: Wandererfantasie Klavierabend mit Schubert  Beethoven

Mo., 29. 9.14: 6. Hamburger Montagssalon bei Marie Coen, Hallerstr. 6 Thema "Konflikte" mit Amai und Alin Coen

Do, 25.9.14:SE-Kulturtage um 19 Uhr im KulturHaus REMISE, Hamburger Str. 25, 23795 Bad Segeberg: Wandern zwischen den Welten, Klavierabend mit Schuberts Wandererfantasie und der letzten Beethovensonate op.111 Karten zu 15€ zu bestellen unter Tel.: 04551/ 9089969 od www.vjka.de

Sa 13.9.14:  Gerhart-Hauptmann Museum in Erkner/Berlin  Gerhart-Hauptmannstr. 1 um 17 Uhr: "So geheim und vertraut" Eintritt 5€ zu bestellen unter Tel.: 033/623663

Fr, den 12.9.14: Café und Restaurant Wilde Oskar in Berlin, Niebuhrstr.59/60 "So geheim und vertraut" Beginn um 20 Uhr, Einlaß ab 18.30Uhr  Karten 12€, erm. 10€ unter Tel. 030/47997447 od www.eventim.de

Mi, den 10.9.14: Hamburger Engelsaal, Valentinskamp 40-42 um 19.30Uhr: "So geheim und vertraut"  Karten 12€-24€ VVK und AK  Tel.30051444 od. 319747699

Fr. 22. August 2014 um 20 Uhr im "Pferdestall" , Am Gutshof 1, 22949 Ammersbek: So geheim und vertraut Portrait einer Freundschaft zwischen Virginia Woolf und Vita Sackville-West mit Jutta Hoppe und Christiane Behn Karten zu 12€ an der Abendkasse oder Tel.: 60558686 http://www.Ammersbeker-Kulturkreis.de

Sa. 12. Juli 2014, 20 Uhr:  So geheim und vertraut Portrait einer Freundschaft zwischen Virginia Woolf und Vita Sackville-West mit Jutta Hoppe und Christiane Behn bei Dr. Remy in Ostfriesland, Klosterstr. 13, 26810 Westoverledingen, Driever

Mi. 9.Juli 2014 Lunchtime recitals at 1.10pm in Long Melford Church with Daniela Bechly www.pimlottfoundation.org Werke siehe 12.Juni http://www.longmelfordchurch.com/events_calendar.htm

Sa. 5.Juli 2014,  20 Uhr, Auferstehungskirche Alte Landstr. 20, 22927 Großhansdorf  Wunschkonzert zugunsten der neuen Orgel mit Julia Barthe, Sopran, Clemens Rasch, Orgel, Eckhard Schmidt, Trompete und Christiane Behn, Klavier

Di. 2.Juli 2014 20.30Uhr: Konservatorium Sülldorfer Landstraße 196, 22589 HH  F. Chopin: sämtliche Préludes -crossover- J.S. Bach: 6 Präludien mit Studierenden der Klavierklasse von Christiane Behn

23.Juni, 19 Uhr: 5. Hamburger Montagssalon mit den Steinway Experten Gerrit Glaner, Jan Kittel und Jan Höppner: music playing in your head: Wie entsteht der Klang von Steinway Flügeln?

12. Juni 2014: Lunchtime concert at 1.15pm with Daniela Bechly St Mary`s Parish Church Frinton Old Road works by Sibelius, Debussy (Ariettes Oubliees), Strauss, Prokofieff, Scriabin and Tailleferre

St Mary’s Parish Church Frinton, Church Office, Old Road, Frinton-on-Sea, Essex CO13 9BX

10./11. Juni 2014 at 4pm: piano masterclass at Old House Barn

8.Juni 2014 at 5pm, Old House Barn: Concert & Art Exhibition with Daniela Bechly, Mathias Weber, Christiane Behn Old House Road, Great Horkesley, Colchester CO6 4EQ

Fr., 23. Mai 2014: Klavierabend im Clavier-Salon Göttingen, Stumpfebiel 4, Beginn 19:45 bei Gerrit Zitterbart. Programm siehe 8. Mai

Do., 8. Mai 2014: Klavierabend im Herrenhaus Borstel bei Sülfeld im Forschungsinstitut Borstel, 20Uhr: Mozart c-moll Fantasie, Brahms Intermezzo op. 117, Schumann Carnaval op.9 und letzte Beethoven-sonate op. 111 Karten 10€  Kontakt: mail@kammermusik-borstel.de

So., 6.April 2014: Monsuntheater, HH Altona in der Friedensallee  20 um 18Uhr:"So geheim und vertraut" Virginia Woolf und Vita Sackville-West in Briefen und Musik mit Jutta Hoppe und Christiane Behn VVK: 13,90/ 10,40 AK: 14,50/11 €  www.monsuntheater.de 0180 5040300

Mo., 31.3.2014: Klavierabend mit Werken von Haydn C-Dur Sonate, Mozart c-moll Fantasie Beethoven op.111 und Schumann Carnaval im Stavenhagenhaus um 20 Uhr Eintritt frei, Spenden erbeten

  • Frustbergstraße 4
  • 22453 Hamburg
  • Telefon: 0 40/5 53 38 00
  • 30.3. 14: Laetare Sonntag: Privatveranstaltung mit Vytas Soudereckis: Schubert: Arpeggione Sonate

    24.2.2014: 4. Hamburger Montagssalon bei Ingrid v. Kruse mit dem Theaterarchitekten Jörg Friedrich

    27.1.2014:  3. Hamburger Montagssalon mit Jan Störmer (Architekt), Daniela Bechly (Sopran) und Winfried Stegmann(Gitarre)

    14.1.2014: Neujahrskonzert mit den Hamburger Stadtmusikatzen in der Alsterresidenz, Rathenaustrasse

    1.1.2014: Neujahrskonzert auf Sylt mit dem Klappholttaler Kammerorchester. Werke von Chopin, Brahms, Bizet, Offenbach u.a.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    FR. 6.12.2013: Schubert: Winterreise mit Karl Wolfgang Klingler und Christiane Behn bei Dr. Schulz um 19.30h, Fitgerstr. 4, 28209 Bremen

    So.1.Dez. 2013, Kl. Laiszhalle, 11 Uhr: Philhamonisches Kammerkonzert: Werke von Mozart, Schubert und Stefan Schäfer (mit einer UA: Mondgesänge) mit Gabriele Rossmanith, Annette und Stefan Schäfer, Thomas Rühl, Thomas Tyllack und Christiane Behn

    Sa. 23.11.2013 19.30Uhr im Logensaal-Hamburger Kammerspiele "So geheim und vertraut" Virginia Woolf und Vita Sackville-West  mit Jutta Hoppe und Christiane Behn

    Mo. 11.11.2013 2. Hamburger Montagssalon: Humor ist der Knopf, den man öffnet, damit einem nicht der Kragen platzt. Mit Christoph Bantzer, Rezitation und Stefan Schäfer, Kontrabass und Komponist (geschlossene Gesellschaft)

    So. 03. 11.2013: Steinway Wettbewerb, gr. Laiszhalle um 15.30Uhr (Jury)

    Fr. 25.10.2013: "concert for Stefan Schäfer" im Hamburger Konservatorium, Sülldorfer Landstr. 196 "The owl" u.a.

    Do. 24.10.2013 um 17Uhr im Augustinumsaal Neumühlen 37, 22763 Hamburg: "Hamburger Komponistenportrait" Klavierabend mit Werken von J. Mattheson, Phil. Em. Bach, H. Behn, Mendelssohn und Brahms Karten unter www.augustinum.de zu bestellen

    11.-14.10.2013: Steinway Wettbewerb Auswahl

    Mo. 7.10.2013: Eröffnung des "Hamburger Montagssalon" bei Anna Augstein für geladene Gäste mit Iris Vermillion, Franz Willnauer, Christiane Behn. Thema: Der Hamburger Salon um 1900- Fossil oder Modell? Lieder von Brahms, H. Behn und Mahler

    So.29.9.2013 Monsuntheater, HH Altona in der Friedensallee um 18Uhr:"So geheim und vertraut" Virginia Woolf und Vita Sackville-West in Briefen und Musik mit Jutta Hoppe und Christiane Behn

    Do. 26.9.2013 um 20Uhr in 73312 Geißlingen im WMF Kommunikationszentrum: Klavierquintette von Hummel, Stefan Schäfer und Schubert (Forellenquintett) Karten unter www.kulturverein-geislingen.de zu bestellen

    Sa. 21.9.2013 um 19Uhr im Werner Weckwerth Museum, Wellumweg50, 25924 Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog Klavierabend mit Werken von H. Behn, Mendelssohn (Variations seriéuses), Brahms, Schubert (Wandererfantasie) Karten unter www.werner-weckwerth-museum.de zu bestellen.

    Fr. 13.9. 2013 um 19.30Uhr im Wellingsbüttler Torhaus: "So geheim und vertraut" Virginia Woolf und Vita Sackville-West in Briefen und Musik mit Jutta Hoppe und Christiane Behn Karten zu 18/10€ unter Tel. 040/ 536 12 70 oder www.kulturkreis-torhaus.de zu bestellen

    19.8.2013: Konzert in der Elbschlossresidenz (geschlossene Gesellschaft)

    30.05.2013: Lieder von Schubert und Schumann op.40 mit Daniela Bechly

    27.-29.05. 2013: masterclass for Pimlottfoundation

    26.05.2013: England, concert for Pimlottfoundation, Old House, Great Horkesley, 5pm: Schubert: Wandererphantasie, Beethoven op. 111

    28.04.2013: EM-HOFF in Wilsede um 11.30Uhr. Spaziergang oder Kutschenfahrt von Undeloh aus. WANDERN in fremde Welten; HEIMAT und FERNE. Liederabend zusammen mit Simon Wallfisch. Werke von Schubert, Mahler, Eisler.

    11.04.2013: 19.30Uhr Einweihung des Flügels am Johanneum, Maria-Louisenstr.,Hamburg.

    8.04.2013: Konservatorium, Hamburg-Sülldorf, 19.30Uhr in der Sülldorfer Landstr. 117 J.S.Bach: Kunst der Fuge 14 Contrapuncti Mathias Weber, Christiane Behn am Flügel

    6.04.2013: Klavierabend mit Werken von Scarlatti, C.PH. Em. Bach, J. S. Bach, Schubert und Chopin privat

    24.03.2013: Oyten, Rathaus,Hauptstrasse, 20Uhr: Hamburger Komponistenportrait Werke von Telemann, C. Ph. E. Bach, Brahms, Mahler, Mendelssohn mit Simon Wallfisch, Cello und Gesang

    27.02.2013 20Uhr, J.S. Bach: Kunst der Fuge Jungfrauenthal 22, mit Mathias Weber und Christiane Behn

    9.02.2013 um 20 h, Privatveranstaltung Dr. Schulz, Fitgerstr. 4, 28209 Bremen: Werke von R. Schumann ( u.a. Arabeske, Auszüge aus der Dichterliebe und den Kerner-Liedern) mit Karl Wolfgang Klingler, Bariton und Christiane Behn am Flügel. verschoben auf den 6.12.2013

    19.Januar 2013, Kirchengemeinde Oberneuland, Hohenkampsweg 6, 28355 Bremen um 19.30Uhr: Winterreise D911 von F. Schubert mit Karl Wolfgang Klingler, Bariton und Christiane Behn am Flügel

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    27.10.12: Klavierabend in ev. Kirche, Alte Landstr.20 in 22927 Gr0ßhansdorf, 18Uhr. L.v. Beethoven, op.111, J. Brahms Intermezzi op.117, C. Debussy 4 Preludes

    24. 10.12: private rehearsal for AGIWA, Hindenburgstr.84

    21.10.12: Klavierabend in Egestorf, Lüneburger Heide

    28.9.12: An Evening of German Romantic Music, Friday 28th of September 7pm in St Paul’s Church (the Actors’Church) Covent Garden London WC2E 9ED Daniela Bechly soprano, Christiane Behn Piano and Jane O’Grady Recitation

    25.9.12: Abschlusskonzert meines Studenten Yinglong Yang um 19.30Uhr im Konservatorium, Sülldorfer Landstr. 196 Werke von Bach, Beethoven, Debussy und Gershwin (Rhapsody in blue for two pianos)

    22.9.12: Liederabend mit Daniela Bechly um 20 Uhr. Werke von Schumann, Brahms, Schönberg und Alban Berg im Sanatorium Dr. Barner, Dr.-Barner-Str.1, 38700 Braunlage. Tel: 05520/804-0
    www.sanatorium-barner.de

    6.9.12: Wellingsbüttler Torhaus, 19.30Uhr: Christoph Bantzer liest von Andre Gide: Die Rückkehr des verlorenen Sohnes. Dazu spielt Christiane Behn Scarlatti-Sonaten. Karten unter Tel. 040/ 536 12 70 oder
    www.kulturkreis-torhaus.de zu bestellen

    24.8.12: Preludes (Band I und II) von Claude Debussy im Konservatorium, Sülldorfer Landstr. 196 um 19.30Uhr. Es spielen die Studenten der Klasse von Christiane Behn

    11.8.12: Vita Sackville-West und Virginia Woolf - ein Portrait gesprochen von Jutta Hoppe und Christiane Behn im Herrenhaus Hoyerswort, 25870 Oldenswort um 15 und 17 Uhr. Musik von Chopin, Piazolla, Germaine Tailleferre, Debussy, Faure, Satie und Ethel Smyth. Karten für 12€ tel. 04864/ 2039838 oder per mail unter www.hoyerswort.de zu bestellen.

    8.8.12: Schloss Jever, 20Uhr, Konzert mit dem Ensemble Acht Programm siehe 7.8.12. Karten für 18€ zu bestellen unter: Schlossplatz 1 26441 Jever Tel.: 04461 / 96935-0 E-Mail: schlossmuseum.jever@ewetel.net

    7.8.12: "Pferdestall", Am Gutshof 1, 22949 Ammersbek, 20 Uhr: Konzert mit dem Ensemble Acht mit Annette Schäfer, Vl, Esther Przybylski, Viola, Ingo Zander, Vc, Stefan Schäfer, Kontrabass und Christiane Behn Klavier. Werke von Mozart, Hermann Goetz, Schubert und Stefan Schäfer.

    Karten zu 12€ an der Abendkasse oder Tel.: 60558686 http://www.Ammersbeker-Kulturkreis.de

    17.6.12: Beethovenportrait im Kulturforum Lüneburg, Gut Wienebüttel um 17.30Uhr: 8 Variationen über ein Thema des Grafen Waldstein C-Dur WoO 67 für Klavier zu vier Händen (1792), Sonate C-Dur Op. 53, dem Grafen Waldstein gewidmet (1804) ,Sonate c-moll Op. 111und Große Fuge B-Dur Op. 134 für Klavier zu vier Händen mit Mathias Weber und Christiane Behn, Klavier Karten und Anfahrtsskizze unter www.kulturforum-lueneburg.de einzusehen.

    14.5.12: Aufnahmen für Steinway- owner´s magazine. Mehr Informationen dazu hier.

    5.4.12: Alive - hand in hand - Benefizkonzert für Japan in Josua-Ev. Freikirche Hamburg-Ottensen, Daimlerstr. 38, 22763 Hamburg um 19.30Uhr

    25.3.12: Wellingsbüttler Torhaus, 19Uhr: Christoph Bantzer liest von Andre Gide: Die Rückkehr des verlorenen Sohnes, kombiniert mit Scarlatti-Sonaten. Aus Krankheitsgründen ist der Termin auf den 30. August verschoben.

    1.3.12: Lichtwarcksaal, Neanderstr. um 19.30Uhr: Goldbergvariationen und Präludien von J.S.Bach kombiniert mit einer Lesung aus den tödlichen Kantaten von Sebastian Knauer Freier Eintritt: Anmeldung ab 16.2. unter: veranstaltung@carltoepferstiftung.de

    27.1.12: Sonatenabend der Klavierklasse von Christiane Behn am Konservatorium, Sülldorfer Landstr. 196 um 19.30Uhr: Werke von Mozart und Beethoven freier Eintritt

    21.1.12: Kammermusikabend um 19.30Uhr in der ev. Kirche Oberneuland, Hohenkampsweg 6, 28355 Bremen: L. v. Beethoven, Klaviersonate Op. 111 und F. Schubert, Schwanengesang D 957 mit Wolfgang Klingler

    4.12.11: Monsuntheater, Altona 18Uhr: Tödliche Kantaten und Goldbergvariationen von Bach, Lesung und Musik zusammen mit Sebastian Knauer zum 2.Advent siehe http://www.monsuntheater.de/

    23.11.11: Krypta, St. Michaeliskirche, Englische Planke1, 20.15Uhr: Liederabend zusammen mit Iris Vermillion, Werke von A.und G. Mahler, Zemlinsky und Brahms siehe www.michaeliskirche.de

    04.11.11: Kulturkirche Altona Max Brauer Allee/Stresemannstr. Lisztnacht veranstaltet vom Konservatorium siehe www.kulturkirche.de

    16.10.11: England, Church near Ipswich, 3pm: Songrecital with Daniela Bechly Werke von Alma und Gustav Mahler, Schumann op.39

    17.09.11: Rathaus Amelinghausen, (Lüneburger Heide) Lüneburgerstr.50, 21385 Amelinghausen, 20Uhr: Programm wie 9.9.11

    9.09.11: Kulturzentrum Marstall am Schloss Ahrensburg, Lübeckerstr.8, 22926 Ahrensburg, 20Uhr "Kunst der Fuge" Klavierabend zu 2 u. 4 Händen zusammen mit Mathias Weber. Werke von Bach (Kunst der Fuge), Ravel (aus Tombeau de Couperin), Hindemith (aus Ludus tonalis) und Beethoven (gr. Fuge op.134)

    28.06. 11: Benefizkonzert für Japan, 19.30Uhr JOSUA-Gemeinde, Daimlerstr.38, Hamburg- Ottensen: Preludes von Bach, Chopin, Rachmaninoff

    9.-16.06.11: Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Neubrandenburg, Jury Klavier

    21.05.11: ev. Kirche auf Helgoland, 19.30Uhr: Werke von Beethoven, Schubert, Schumann, Mahler mit K. Wolfgang Klingler, Bariton

    18.05.11: "Auferstehungssinfonie" von G. Mahler in der Fassung für 2 Klaviere von H. Behn im kl. Michel, Michaelisstr. 5 neben der kath. Akademie um 20Uhr Christiane Behn u. Mathias Weber, Klaviere Feline Knabe, Alt Daniela Bechly, Sopran und aus dem Phil. Em. Bachchor ua. unter der Leitung von Herrn Hoppermann

    03.04.11: Schubert und Mahler am Laetaresonntag

    20.02.11: Oyten, Rathaus, 20Uhr: 5 Chopin Preludes, Bach 1.WC: h-moll Präludium und von Beethoven: Hammerklaviersonate op.106 mit eigener Einführung

    5.2.11: Kulturkirche Altona, Max-Brauer Allee,Ecke Sternbrücke: Bach-und Händel Nacht von 20-24Uhr: u.a. gegen 21.30Uhr:"Kunst der Fuge" von J. S. Bach zusammen mit Mathias Weber http://www.kulturkirche.de/29.1.11: Düren, Konzert im privatem Rahmen

    22.01.11: Ev. Kirche Bremen-Oberneuland, Hohenkampsweg 6, 19.30Uhr: Werke von Beethoven, Schumann und Schubert zusammen mit dem Bariton K. Wolfgang Klingler

    19.12.10: Christuskirche in Altona, Klopstockplatz, Sonntag um 12Uhr: Schumann Eichendorffzyklus mit Daniela Bechly

    14.12.10: Konservatorium, Sülldorfer Landstr.: Dies academicus 10Uhr, Schumann: Variationen für 2 Klaviere mit Mathias Weber

    14.11.10: Christuskirche in Altona, Klopstockplatz, Sonntag um 12Uhr, Liederabend mit Frederick Martin; Werke von Woyrsch, Behn, Brahms und Liszt

    10.11.10: St.Michaeliskirche, Englische Planke 1, HH um 19Uhr: G. Mahler: Ich bin der Welt abhanden gekommen, Lydischer Choral von H.Behn, 2.Sinfonie in der Fassung f. 2 Klaviere von H.Behn, Einführung mit Franz Willnauer

    30.10. Brandstücken 31, HH-Osdorf, 19Uhr: siehe 28.10.

    28.10. Tesdorphstr.13, HH-Dammtor, 19Uhr, Beethoven Hammerklaviersonate op.106 mit einer Einführung mit Ilja Stephan

    25.10. 20148 Hamburg,Tesdorphstr.13, 16Uhr: Private rehearsal for AGIWA

    6.u.7.10.10 Herrenhaus Borstel bei Sülfeld im Forschungsinstitut Borstel, 20Uhr: Schumann "Des Abends" und Beethovens "Hammerklaviersonate" op. 106 mit einer Einführung der Pianistin. Anfahrtskizze unter www.kammermusik-borstel.de

    17.7.10 Glass House, Little Horkesley: An evening of music and roses; W.A.Mozart: Scordi di te, amato bene mit Daniela Bechly u.a.

    4.7.10 EM-hoff, Wilsede, 11. 30 Uhr, Klavier zu vier Händen mit Mathias Weber; Werke von Brahms,
    Schumann und Ravel

    19.6.10 Helgoland, evangelische Kirche, 19 Uhr: Liederabend mit K. Wolfgang Klingler
    Schumann: aus den Kernerliedern, Brahms: Lieder und Variationen op. 9, Schumann: Dichterliebe

    30.5.10 Hamburg, kl. Laeiszhalle, 18.30Uhr, Schumann, Variationen op. 5 Brahms Variationen op. 9,
    Schumann Variationen op. 46 für 2 Klaviere, Brahms: Variationen über ein Thema von Schumann
    zu vier Händen Opus 23, Brahms: Haydn-Variationen

    6.5.10 Ahrensburg, Kulturzentrum Marstall, Lübeckerstr. 10, 20 Uhr: Werke von Schumann und
    Brahms, Solo, zu vier Händen und an 2 Klavieren zusammen mit Mathias Weber

    2.5.10 EM-HOFF, Wilsede,11.30Uhr, R.Schumann: Kernerlieder, J.Brahms: Variationen op.9 für
    Klavier, R.Schumann: Dichterliebe K.Wolfgang Klingler, Bariton, Christiane Behn, Klavier

    30. 3.10 Konservatorium in Blankenese Sülldorfer Landstr. 117, 21 Uhr: Klavierabend: Haydn
    Variationen f-moll, Brahms Phantasien op.116, M.Lavista: Simurg, Scriabin: Vers la flamme op.72.

    8.3.-10.3.10 CD-Aufnahmen im NDR mit Frederick Martin; Mahler: Kindertotenlieder

    22.2.10 Stavenhagenhaus, Hamburg, Groß-Borstel, Frustbergstr. 4, 20 Uhr, Bach: Kunst der Fuge,
    Felix Woyrsch: Miniaturen, Hermann Behn: Sonate, und ungarische Tänze von Brahms

    19.2.10 Pinneberg, Rathaussaal, Bismarckstr. 8, 20 Uhr, Bach: Kunst der Fuge 4hg. mit Mathias
    Weber, Schumann: Klavierquintett mit dem Arche- Quartett

    14.2.10 Schlosshotel Bühlerhöhe, 19 Uhr, 4hg. mit Mathias Weber: Brahms, ungarische Tänze,
    Bach: aus der Kunst der Fuge

    1.-4. 2.10 CD-Aufnahmen im NDR mit Frederick Martin; Hermann Behn: Lieder und Klaviersonate

    um 11.30Uhr. Spaziergang oder Kutschenfahrt von Undeloh aus.